Blühende Weiden

Blühende Weide
Wir hatten uns vor ein paar Tagen gesagt, dass wir etwas mehr Abwechslung in unsere täglichen Wanderungen bringen sollten. Wir wollen uns ja nicht ins Auto setzen und irgendwo hinfahren, sondern immer von zu Hause aus losmarschieren. Jetzt wechseln wir wenigstens mit den Wanderzeiten etwas ab. Die heutige Tour war also wieder etwas länger und führte uns ins Lawinental, das wir den ganzen Winter über nie besucht hatten. Selbstverständlich muss man dort die jeweilige Lawinensituation beachten und lieber einmal auf einen Abstecher verzichten – das geht im Winter ja eh nur mit den Schneeschuhen. Nun, auch dort sind jetzt die Boten des Frühlings nicht zu übersehen. Wir haben viele blühende Weiden angetroffen – die goldig leuchtenden Weiden sind von weitem zu sehen und werden ja auch sehr gerne von den Bienen besucht. Es war ein sonniger und bunter, einmal mehr ein gelungener Ausflug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.