Die Eberesche

Leuchtendes Rot der Vogelbeeren
Die Eberesche, oder mit anderem Namen Vogelbeerbaum, zeigt zur Zeit seine reifen Früchte und das satte rot vor dem tief blauen Himmel gibt ein sehr kontrastreiches Bild. Rot ist in der Farbenlehre der Opponententheorie die Gegenfarbe zu blau und damit leuchtet auch die Foto hier besonders klar. Die Beeren (biologisch korrekter wäre eigentlich Äpfel, da die Eberesche zu den Kernobstgewächsen gehört) sind offenbar beliebtes Futter für verschiedene Tiere, die sich jetzt dann auch an diesem Ort sicher bald bedienen werden, aber wohl nur, wenn gerade keine Wanderer in der Nähe sind. Vor allem sind es verschiedene Vogelarten, die diese Beeren sehr schätzen, aber wie ich gelesen habe, lieben auch der Fuchs und der Dachs diese Frucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.