Raus an die Sonne

Sonnige Wanderung
Das wunderschöne sonnige und bereits warme Wetter heute lockte uns trotz allem aus dem Haus und wir durchstreiften die Natur fast 3 Stunden. Der Frühling ist jetzt überall dominant, ein paar weisse Flecken haben wir aber an schattigen Orten noch gefunden. Das Eis auf dem Teich wehrt sich noch, bis es dann bald ganz geschmolzen ist. Entgegen den Erwartungen waren wir praktisch alleine unterwegs. Da man beim Treffen auf andere Wanderer nicht stehen bleibt und höchstens einen kurzen Gruss von weitem (mind. 2 Meter) wechselt, scheint mir das in der momentanen Situation ja auch kein Problem zu sein. Auf dem Rückweg haben wir dann noch einen neuen Weg oder besser, eine neue Abkürzung gefunden, die zwar sehr steil den Hang hinunter führt. Dank dem Kartenstudium von gestern war es gut zu finden. So kann man nämlich die langweilige Strasse, die auch jetzt noch öfters von Autos befahren wird, umgehen und ist viel schneller beim Haus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.