Nebelwanderung

Nebel
Nebel
Im Nebel und Schneegestöber
Es ist wie immer – draussen ist das Wetter nicht wirklich schön und man hat enorm viel Mühe, sich von der warmen Stube zu verabschieden und sich auf den Weg zu machen. Doch wenn man dann mal unterwegs ist, wandelt sich alles und es wird der besonderen Situation entsprechend sehr schön. Auch die heutige Nebelwanderung im Schnee war einzigartig. Man sah nicht wirklich weit. Die etwas weiter entfernten Bäume und Büsche verschwammen im weissen Nebelschleier und darum zeichnete die Nähe um so stärker.  Ich versuchte die Stimmung mit der ganz einfachen Kamera einzufangen. Mit der teuren Kamera, die heute nicht dabei war, wäre das wohl viel besser gelungen. Es war ein eindrücklicher Nachmittag in einer eigentlich bekannten Umgebung wieder mit ganz neuer Sicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.